Geschlossene Alternative Investmentfonds

Green Business StrategyONE Group_Isaria_Vogelweidestr._094Solarsonne_4

 

Was sind geschlossene Investmentvermögen?

Geschlossene Investmentvermögen (auch: „geschlossene Investmentfonds“ oder „geschlossene Alternative Investmentfonds – AIF“) sind eine Form der langfristigen gemeinschaftlichen Kapitalanlage in Sachwerte. Für sie gelten seit dem 22. Juli 2013 die Bestimmungen des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB).

Gern unterstützen wir Sie bei der Wahl der für Sie geeigneten Strategie. Nutzen Sie unser Expertenwissen und sprechen Sie uns an.

Geld braucht Vertrauen – SONfinanz!

 

 

Kontaktformular

Ihre Nachricht wird von den Systemen des Internetportales nicht gespeichert, sondern direkt an den Empfänger geleitet. Bei unrichtig eingetragenen Empfängeradressen erfolgt keine Nachbereitung.