Kontaktformular

Ihre Nachricht wird von den Systemen des Internetportales nicht gespeichert, sondern direkt an den Empfänger geleitet. Bei unrichtig eingetragenen Empfängeradressen erfolgt keine Nachbereitung.

Pflegeversicherung

Kostenfalle Pflegebedürftigkeit.
Jetzt Versorgungslücke mit der Pflegezusatzversicherung schließen!

Die Wahrscheinlichkeit, im Laufe des Lebens pflegebedürftig zu werden, ist sehr hoch. Etwas jede zweite Frau und jeder dritte Mann werden im Alter zum Pflegefall. Die gesetzliche Pflegeversicherung bietet lediglich eine “Teilkaskolösung”, bei der nur anteilige Kosten für die Betreuung und Unterbringung im Pflegefall geleistet werden.

Schützen Sie Ihr Vermögen und das Ihrer Angehörigen vor dem Zugriff des Staates!

Haben Sie sich auch schon mal Gedanken gemacht, was mit Ihnen und Ihrer Familie passiert, wenn Sie zu den 2,6 Millionen Menschen in Deutschland gehören würden, die pflegebedürftig sind? Wer nicht zusätzlich privat vorsorgt, gerät schnell in die “Pflegefalle”. Mit hohen finanziellen Einschnitten, die auch zu Lasten des über ein Leben lang aufgebauten Vermögens gehen und auch das Einkommen und Vermögen der eigenen unterhaltsverpflichteten Kinder betreffen können.
Private Pflegevorsorge ist daher auch immer Vermögensschutz und Altersvorsorge. Sie gehört zum Kern unserer ganzheitlichen Beratung, die die existenziellen Risiken der Menschen in den Blick nimmt und die Frage stellen muss, wie erfüllt ein “Lebensabend” sein soll.

Gern unterstützen wir Sie bei der Wahl der für Sie geeigneten Absicherung. Nutzen Sie unser Expertenwissen und sprechen Sie uns an.

Geld braucht Vertrauen – SONfinanz!

Erstinformation

Kundeninformation - Erstinformation von Versicherungsvermittlern

Name und Anschrift

Günter Milbert
Inhaber der SONfinanz

Bergstr. 1b
96515 Föritztal OT Heinersdorf

Telefon:                03675-4698212   
Telefax:                 03675-4698211   
E-Mail:                  guenter.milbert@sonfinanz.de   
Webseite:             www.sonfinanz.de

Tätigkeitsart

Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach 34d Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO), gemeldet bei der IHK Südthüringen, Hauptstr. 33, 98529 Suhl-Mäbendorf, www.suhl.ihk.de

Beratung

Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Art und Quelle der Vergütung

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt als:

  • konkret vereinbarte Zahlung durch den Kunden oder als
  • in der Versicherungsprämie enthaltene Provision, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird
  • oder Kombination aus beidem

Dies ist letztlich abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden und den Versicherungsprodukten, welche eventuell vermittelt werden.

Gemeinsame Registerstelle

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin

Telefon: 030-20308-0

Registerabruf

www.vermittlerregister.info

unter der Register-Nr.:  D-ZNO9-CWZA0-09

Schlichtungsstelle

Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs-, Anlage- und Kreditvermittlung
Glockengießerwall 2
20095 Hamburg